Juleica.hybrid-Ausbildung – 1 Teil Online und 1 Teil Präsenz

Die Juleica.hybrid-Ausbildung macht den Unterschied

Online-Präsenzunterricht

Persönlicher Lernrhythmus

Direkter Austausch und Kontakt

Selbststudium mit Erfolgsmessung

Ausbildungs-wochenende in Präsenz

Online und Präsenz verbinden: Online-Seminare sind eine gute Methode für selbstgesteuertes und flexibles Lernen. Gleichzeitig haben Seminare in Präsenz einen entscheidenden Vorteil – die persönliche Motivation durch den Trainer. Mit der Juleica.hybrid-Ausbildung 2022 verbinden Sie das Beste aus beiden Welten.

Jugendleiter*in Card – Wir stärken das Ehrenamt!

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Das Konzept

Online-Präsenzunterricht

8 Online-Module

Du hast die Möglichkeit, dass du neben den verpflichtenden Modulen deine eigenen zeitlichen Schwerpunkte setzen kannst, da jedes Modul mehrfach angeboten wird Schau dir am besten gleich die Wahlmöglichkeiten an. Alle unsere Einheiten sind praxisnah, interaktiv und werden von erfahrenen Referenten und Referentinnen aus Fasching, Fastnacht, Karneval geleitet. Hierbei wird es Kleingruppen geben, Rückfragen im Chat und viele weitere Interaktionsmöglichkeiten. (Beginn jeweils 19:30 Uhr)

Selbststudium

Zu jedem Online-Modul erhältst du zusätzliches Material, das du selbstständig bearbeitest (Zeitaufwand: ca. eine halbe Stunde). Abschließend absolvierst du ebenfalls online einen kurzen Multiple-Choice-Test.

Ausbildungswochenende

Zusätzlich nimmst du an einem Ausbildungswochenende in Präsenz teil (Zeitaufwand: Freitag 18 Uhr bis Sonntag 16 Uhr). Schwerpunkt und Ausrichtung des Ausbildungswochenendes ist Pädagogik.

Kosten

Du investierst Deine Zeit und Dein Engagement und eine Teilnahmegebühr von 80 EUR für die Jugendarbeit in Fasching, Fastnacht, Karneval.

Erste-Hilfe-Kurs

Zusätzlich absolvierst du vor Ort, bei dir einen Erste-Hilfe-Kurs

Teilnahme an einem 9 Unterrichtseinheiten (UE) umfassenden Erste-Hilfe-Kurs* (max. 3 Jahre alt).
* Länderspezifische Regelung Sachsen: zusätzlich Erste-Hilfe für Jugendleiterinnen und Jugendleiter mit 3 UE.

Worauf wartest Du noch?

Juleica – Qualifikation, Legitimation, Anerkennung

Juleica – Qualitätsstandard für ehrenamtliche Jugendleiter*innen

Die Juleica (Jugendleiter*in-Card) ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit.

Mit Hilfe der Juleica können sich Gruppenleiter*innen gegenüber Eltern und Teilnehmer*innen sowie gegenüber Politik und Gesellschaft als ausgebildete Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit ausweisen. Denn jede*r Inhaber*in hat eine Ausbildung nach festgelegten Qualitätsstandards absolviert und sich mindestens 30 Stunden mit Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Methoden der Jugendarbeit und vielen anderen Themenbereichen beschäftigt. Hinzu kommt der Nachweis einer Grundausbildung Erste Hilfe (9 UE), die bei Antragstellung nicht älter als 3 Jahre sein darf. Darüber hinaus legitimiert die Juleica auch gegenüber staatlichen und nicht staatlichen Stellen, von denen Beratung und Hilfe angeboten wird.

Für Wen?

Die Juleica erhalten Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit, die für einen anerkannten öffentlichen oder freien Träger der Jugendhilfe ehrenamtlich tätig sind (im Sinne des § 73 SGB VIII) und die Juleica-Ausbildung absolviert haben.
Mit der Juleica gibt es in der Jugendarbeit eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die es in kaum einem anderen Bereich des ehrenamtlichen Engagements gibt.

Qualifikation

Die Juleica bürgt für Qualität: Jede*r Juleica-Inhaber*in hat eine Ausbildung nach festgeschriebenen Standards absolviert; in mindestens 34 Zeitstunde wurde sich mit Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Methoden und vielen anderen Themenbereichen beschäftigt. Die Eltern können also ganz beruhigt ihr Kind an den verschiedenen Angeboten der Jugendarbeit teilnehmen lassen, wenn die Betreuer*innen die Juleica besitzen.

Legitimation

Die Juleica legitimiert die Inhaber*innen auch gegenüber öffentlichen Stellen, wie z.B. Informations- und Beratungsstellen, Jugendeinrichtungen, Polizei und Konsulaten.
Diese Einrichtungen sind aufgefordert, die ehrenamtlichen Jugendleiter*innen in Notsituationen und bei Problemen zu unterstützen und fachlich zu beraten.

Anerkennung

Jugendleiter*innen engagieren sich ehrenamtlich: Für ihre Tätigkeit erhalten sie in der Regel kein Geld. Als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement sind daher mit der Juleica auch einige Vergünstigungen verbunden. Welche es vor Ort gibt, ist regional sehr unterschiedlich. Die Vergünstigen reichen vom kostenlosen Eintritt
ins Schwimmbad bis hin zu Ermäßigungen beim Kinobesuch. Bundesweit gibt es zurzeit ca. 2.700 Vergünstigungen, die auf www.juleica.de eingetragen wurden.

Worauf wartest Du noch?

Unsere Juleica.online-Ausbildungstermine 2022

August 2022

Donnerstag, 04.08.2022
Modul 01 – Träger- und verbandsspezifische Besonderheiten

Dienstag, 09.08.2022
Modul 02 – Rechtliche Grundlagen (Jugendschutzgesetz, Ausgewählte Begriffe und Vorschriften)

Mittwoch, 10.08.2022
Modul 03 – Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht Teil 1)

Donnerstag, 11.08.2022
Modul 04 – Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht Teil 2)

Dienstag, 16.08.2022
Modul 05 – Rechtliche Grundlagen (Kindeswohlgefährdung und Prävention, Sexualstrafrecht)

Mittwoch, 17.08.2022
Modul 06 – Rechtliche Grundlagen (SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfegesetz, InfSG und Lebensmittelhygiene)

Donnerstag, 18.08.2022
Modul 07 – Finanzielle Aspekte (Kassenführung, Fördermöglichkeiten und Kalkulation von Aktivitäten der Jugendarbeit)

Dienstag, 23.08.2022
Modul 08 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit / Datenschutz (Presse und Öffentlichkeit, Nutzung von Bildern, Datenschutz in der Jugendarbeit)

September 2022

Donnerstag, 15.09.2022
Modul 01 – Träger- und verbandsspezifische Besonderheiten

Dienstag, 20.09.2022
Modul 02 – Rechtliche Grundlagen (Jugendschutzgesetz, Ausgewählte Begriffe und Vorschriften)

Mittwoch, 21.09.2022
Modul 03 – Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht Teil 1)

Donnerstag, 22.09.2022
Modul 04 – Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht Teil 2)

Dienstag, 27.09.2022
Modul 05 – Rechtliche Grundlagen (Kindeswohlgefährdung und Prävention, Sexualstrafrecht)

Mittwoch, 28.09.2022
Modul 06 – Rechtliche Grundlagen (SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfegesetz, InfSG und Lebensmittelhygiene)

Donnerstag, 29.09.2022
Modul 07 – Finanzielle Aspekte (Kassenführung, Fördermöglichkeiten und Kalkulation von Aktivitäten der Jugendarbeit)

Oktober 2022

Dienstag, 04.10.2022
Modul 08 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit / Datenschutz (Presse und Öffentlichkeit, Nutzung von Bildern, Datenschutz in der Jugendarbeit)

Dienstag, 18.10.2022
Modul 01 – Träger- und verbandsspezifische Besonderheiten

Mittwoch, 19.10.2022
Modul 02 – Rechtliche Grundlagen (Jugendschutzgesetz, Ausgewählte Begriffe und Vorschriften)

Donnerstag, 20.10.2022
Modul 03 – Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht Teil 1)

Dienstag, 25.10.2022
Modul 04 – Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht Teil 2)

Mittwoch, 26.10.2022
Modul 05 – Rechtliche Grundlagen (Kindeswohlgefährdung und Prävention, Sexualstrafrecht)

Donnerstag, 27.10.2022
Modul 06 – Rechtliche Grundlagen (SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfegesetz, InfSG und Lebensmittelhygiene)

November 2022

Mittwoch, 02.11.2022
Modul 07 – Finanzielle Aspekte (Kassenführung, Fördermöglichkeiten und Kalkulation von Aktivitäten der Jugendarbeit)

Donnerstag, 03.11.2022
Modul 08 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit / Datenschutz (Presse und Öffentlichkeit, Nutzung von Bildern, Datenschutz in der Jugendarbeit)

Unsere Juleica.präsenz-Ausbildungstandorte 2022

April 2022

vom 29.04. bis 01.05.2022
(DJH Jugendherberge Tambach-Dietharz, Oberhofer Straße 3, 99897 Tambach-Dietharz)

August 2022

vom 12.08. bis 14.08.2022
(Bürgerhaus Donnerberg, Höhenstraße 80, 52222 Stolberg (Rheinland))

September 2022

vom 09.09. bis 11.09.2022
(Jugendhaus JiM, Werner-von-Siemens-Straße 2, 87719 Mindelheim)

vom 09.09. bis 11.09.2022
(DJH Jugendherberge Regensburg, Wöhrdstraße 60, 93059 Regensburg)

vom 23.09. bis 25.09.2022
(KV „Schlotte“ Schifferstadt, Am Waldfestplatz 11, 67105 Schifferstadt)

vom 30.09. bis 02.10.2022
(Zomkhoski`s Vereinsheim, Grenzwehr 25, 46147 Oberhausen)

Oktober 2022

vom 07.10. bis 09.10.2022
(DJH Jugendherberge Bayreuth, Universitätsstraße 28, 95447 Bayreuth)

vom 07.10. bis 09.10.2022
(Laubsdorfer Schloss, Laubsdorfer Hauptstraße 21, 03058 Neuhausen/Spree)

vom 14.10. bis 16.10.2022
(Kulturzentrum Deutsche FastnachtAkademie, Luitpoldstraße 6-8, 97318 Kitzingen)

vom 28.10. bis 30.10.2022
(Wagenhalle der KG Kasseler Jonge, Heinrich-Konen-Straße 9, 53227 Bonn)

November 2022

vom 04.11. bis 06.11.2022
(KG Eugenesen Alaaf , Kückstraße 23, 30539 Hannover)

Anmeldung Juleica.online-Ausbildung 2022 (Teil 1)

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen, sind für jeden Teilnehmenden zwei Anmeldungen (Juleica.online-Ausbildung + Juleica.präsenz-Ausbildung) erforderlich.

Anmeldung Juleica.präsenz-Ausbildung 2022 (Teil 2)

Anmeldung | Juleica.online-Ausbildung 2022 (Teil 1)

Anmeldung | Juleica.präsenz-Ausbildung 2022 (Teil 2)

Kontakt

Bund Deutscher Karneval-Jugend
Referat Juleica-Ausbildung
Luitpoldstraße 6-8
97318 Kitzingen

Telefon: +49 9321 26332-50
Fax: +49 9321 26332-99

E-Mail: juleica@bdk-jugend.de

Öffnungszeiten:
Montag: 10:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 10:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 – 13:00 Uhr

Bei Fragen könnt Ihr Euch jederzeit an unser Referat Juleica wenden.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Informationsmaterial

Beiträge zum Thema

Schau doch mal in unserem Shop vorbei …