Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Große Fotoaktion

Kategorie: wir machen Zukunft Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Juni 2016

Ihr wollt auf Eurem nächsten Fest, auf einem Straßenfest, auf einem Vereinsfest oder sonst irgendeiner Veranstaltung an der Aktion „Wir machen Zukunft“ teilnehmen – dann macht doch bei der großen Fotoaktion mit

Was ist zu tun?

Ihr sprecht mit dem Veranstalter ab, dass ihr gerne mit der Fotoaktion teilnehmen wollt und holt Euch die Genehmigung ein

DANN

Klärt mit dem Veranstalter bitte ab, wie groß die Fläche ist, die Euch zur Verfügung steht. Unsere Fotowand ist ca. 2,50 m hoch und ca. 4 m breit – diese Fläche sollte Euch (mindestens) auch zur Verfügung stehen.

DANN

Schreibt bitte rechtzeitig vor Eurer Aktion an die BDK-Jugend, dass Ihr die Fotoaktion durchführen wollt.

Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir werden für Euch dann gerne prüfen, ob für den von Euch geplanten Zeitraum die Fotowand noch frei ist und diese dann nach Eingang der Anfragen reservieren.

DANN

Senden wir Euch einen Vordruck zu „Verzichtserklärung“ per Email zu. Diese müsst ihr, in der vor von Euch geschätzten Zahl der Teilnehmer, kopieren bzw. vervielfältigen lassen.

Wichtig: diese Verzichtserklärung muss JEDER vorab unterschreiben, nur dann kann er/sie an der Aktion teilnehmen! Achtet hier auch auf gesetzliche Regelungen! Gerne kann Euch unsere Rechtsabteilung hierbei behilflich sein.

Dateien:
Verzichtserklärung Beliebt

(1 Stimme)

Download



Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
22.06.2016 19:49:17
2.56 MB
953

DANN

Gebt uns bitte eine Adresse an, an der UPS, DHL sicher eine Person antrifft. Wir werden Euch die Fotowand rechtzeitig zustellen – die Kosten dafür müssen vom Veranstalter übernommen werden (Rechnung folgt).

Eine Haftungserklärung (für eventuelle Schäden) muss auch vorab bei uns eingehen – über unseren Partner des BDK-Ju Förderpreises ARAG seid ihr sicher alle gut versichert :-D

DANN

Wir empfehlen Euch ein festen Fotografen zu organisieren, der die Aktion koordiniert und dafür sorgt, dass jeder sein Foto machen kann. Eventuell könnt ihr auch den Druck der Fotos übernehmen, gerne gegen Spende. Die Spende verbleibt natürlich bei Euch!

DANN

Damit die Aktion auch mit Leben erfüllt wird, erhält die BDK-Jugend alle Fotos auf Datenstick, Dropbox, sonstiger Datenträger – Die Fotos werden dann nach Eingang bei uns veröffentlicht.

Wichtig: Auch alle Verzichtserklärungen müssen bei uns eingehen, ansonsten können die Fotos nicht veröffentlicht werden

JETZT GEHT’S LOS

Am Aktionstag baut Ihr Euren Stand rechtzeitig auf und los geht’s – viel Spass dabei!

Was solltet Ihr auf jeden Fall dabei haben:

  • Tisch damit die Verzichtserklärungen ausgefüllt werden können
  • Stifte zum Ausfüllen der Karten
  • Fotowand mit Sprechblasen
  • Werbung für Euren Verein, für Eure Jugendarbeit

Wie geht’s dann weiter:

Alle Teilnehmer, die es auf unsere Homepage geschafft haben, nehmen an einer großen Schlussverlosung teil.

Wir werden am 17. Juni 2017 (Termin zur Vergabe des Bundesjugendförderpreises in Potsdam) unter allen bei uns eingegangenen Karten Preise verlosen und die Gewinner informieren.

Fotoaktion Beliebt

(0 Stimmen)

Download



Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
22.06.2016 19:51:19
335.82 KB
643