Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Große Luftballonaktion

Kategorie: wir machen Zukunft Veröffentlicht: Mittwoch, 22. Juni 2016

Ihr wollt auf Eurem nächsten Fest, auf einem Straßenfest, auf einem Vereinsfest oder sonst irgendeiner Veranstaltung an der Aktion „Wir machen Zukunft“ teilnehmen – dann macht doch mit der großen Luftballonaktion mit

Was ist zu tun?

Ihr sprecht mit dem Veranstalter ab, dass ihr gerne mit der Luftballonaktion teilnehmen wollt und holt Euch die Genehmigung ein

DANN

Klärt Ihr auf Eurer Gemeinde/in Eurem Rathaus ob ihr für eine solche Aktion eine luftfahrtbundesamtliche Genehmigung braucht. Was das ist? Das ist eine Erlaubnis, die gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn ihr mehr als 20 Luftballons in einem gesetzlich festgeschriebenen Umkreis von einem Flughafen benötigt

Achtung: Wenn Ihr eine Genehmigung bekommen habt, unbedingt sicher aufbewahren und am Aktionstag mitnehmen. Ihr solltet sie im Falle eines Falles vorweisen können.

DANN

Besorgt Ihr Euch eine Menge an Luftballons. Empfehlung: Sprecht doch mit Eurem Händler ab, ob ihr diese auf Kommission bekommen könnt. So müsst ihr nur die zahlen, die ihr auf verwendet habt und könnt die anderen zurückgeben.

Auch hier ist es eine schöne Idee, wenn ihr einen Sponsor findet, z. B. eine Firma die Euch unterstützt, die Euch die Kosten für die Luftballons übernimmt

DANN

Fragt in Euren Baumärkten nach Heliumgas. Damit werden die Ballons gefüllt. Wichtig: Holt Euch mehrere Angebote ein – wir haben die Erfahrung gemacht, dass hier ganz schöne Preisunterschiede zu finden sind. Auch hier empfehlen wir Euch, dass ihr mit dem Händler vereinbart, die Flasche wieder zurückgeben zu können und nur die Menge an Helium bezahlen müsst, die ihr auch benötigt habt

DANN

Denkt an dünne Schnüre zur Befestigung. Schneidet diese direkt in eine von Euch festzulegende Menge zu – bereitet also schon einige Schnüre vor – Achtung: hier gilt Ordnung zu halten, sonst droht Kuddelmuddel bis zum Aktionsstand

DANN

Schreibt ca. 4 Wochen vor Eurer Aktion an die BDK-Jugend, wie viele Karten ihr ungefähr benötigt. Wichtig: gebt das Motto an, unter der Eure Aktion steht. Es sind Karten vorrätig zu

  • Wir sind bunt!
  • Wir machen Zukunft!

Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Denkt dran, dass wir Euch evtl. ein Päckchen schicken (je nach Menge). Es sollte eine Adresse sein, an der der Postbote auch eine Person antrifft :-D

JETZT GEHT’S LOS

Am Aktionstag baut Ihr Euren Stand rechtzeitig auf und los geht’s – viel Spass dabei!

Was solltet Ihr auf jeden Fall dabei haben:

  • Tisch damit die Karten beschrieben werden können
  • Helium
  • Bänder
  • Luftballons
  • Stifte zum Ausfüllen der Karten
  • Werbung für Euren Verein, für Eure Jugendarbeit

Wie geht’s dann weiter:

Alle Karten, die an die Adresse der BDK-Jugend zurückkommen werden gesammelt.

Ihr erhaltet über jede Karte Rückmeldung, dass sie bei uns angekommen ist und könnt daraus eine eigene weitere Aktion machen

Wir werden am 17. Juni 2017 (Termin zur Vergabe des Bundesjugendförderpreises in Potsdam) unter allen bei uns eingegangenen Karten Preise verlosen und die Gewinner informieren.

Dateien:
Wir machen Zukunft in unserem Verbänden Beliebt

(0 Stimmen)

Download



Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
11.06.2016 18:28:30
324.9 KB
649