Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

2016 - Oberhausen

Arbeit in den AKs

Kategorie: 2016
Veröffentlicht: Samstag, 18. Juni 2016

Jährlich treffen sich im Rahmen der Jugendvollversammlung am Vormittag die Regionaljugendvertreter in Arbeitskreisen und beraten zu aktuellen Themen aus der Jugendarbeit Im Brauchtum.

Dieses Jahr sind es

AK1: Zukunft in Fastnacht, Fasching, Karneval - wo liegen unser Schwerpunkte?

AK2: Integration, so kann sie Eurem Verein gelingen

AK3: Jungs in die Vereine, so wird es in Zukunft gelingen

AK4: Jugendpolitik - unsere Themen für 2016/17

Arbeitskreis 4 - Jugendpolitik – unsere Themen für 2016/17

Kategorie: 2016
Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016

In diesem Arbeitskreis wird zu folgenden Themen diskutiert:

  • Warum ist Politik für Jugendarbeit in Verein und Verband so wichtig?

  • Zu welchen aktuellen Themen in den Vereinen und Verbänden könnten wir uns an die Politik wenden?

  • Über welche Organisationen können wir unsere politischen Themen transportieren?

Die Ergebnisse des Arbeitskreises im Video

Weiterlesen: Arbeitskreis 4 - Jugendpolitik – unsere Themen für 2016/17

Arbeitskreis 2 - Integration, so kann sie auch in Eurem Verein gelingen

Kategorie: 2016
Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016

Folgende Fragestellung hat sich im Laufe dieses Arbeitskreises ergeben:

  • Aus welchen Ländern sind Mitglieder in den Vereinen bekannt?

  • Aus welchen Ländern sind Kinder in unseren Vereinen aktiv?

  • Was wird in den Karnevalsvereinen vor Ort getan , damit Integration gelingt?

  • Was ist die Grundlage fehlender Integration ist (z.B. Informationen zur unterschiedlichen Kultur?)

  • Was wäre hilfreich, damit Migranten und Flüchtlinge den Weg in unsere Vereine finden?

  • Was müssen wir tun, damit wir den Weg für Migranten/Flüchtlinge überhaupt frei machen – wenn tanzen nicht geht – welche Angebote können wir bieten?

  • Welche Aktivitäten empfehlen wir den Vereinen um Integration aktiv mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu leben?

Die Ergebnisse des Arbeitskreises im Video

Weiterlesen: Arbeitskreis 2 - Integration, so kann sie auch in Eurem Verein gelingen

Arbeitskreis 3 - Jungs in die Vereine, so wird es in Zukunft gelingen

Kategorie: 2016
Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016

Der Arbeitskreis hat sich folgender Problematik angenommen:

  • Wie viele Jungs unter 20 Jahre sind derzeit im eigenen Verein oder dem befreundeten Verein aktiv im Verhältnis zu den aktiven Mädchen?
  • Warum ist das so?

  • Für welche Aktivitäten in den uns bekannten Vereinen werden speziell Jungs benötigt?

  • Sind die fehlenden Jungs nur in Karneval, Fastnacht, Fasching ein Thema oder wo sind Jungs ebenfalls benachteiligt?

  • Wo müssen wir politisch Zeichen fordern, damit Jungs wieder aktiver werden?

  • Was kann die BDK-Jugend tun, damit mit unseren Jungs die Zukunft gelingen kann?

  • Was kann der BDK tun, damit Zukunft mit unseren Jungs gelingen kann?

Die Ergebnisse des Arbeitskreises im Video

Weiterlesen: Arbeitskreis 3 - Jungs in die Vereine, so wird es in Zukunft gelingen

Arbeitskreis 1 - Zukunft in Fastnacht, Fasching, Karneval – wo liegen unsere Schwerpunkte

Kategorie: 2016
Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016

Innerhalb des Arbeitskreises sind folgende Fragen aufgekommen:

  • Wo müssen unsere Schwerpunkte in den kommenden 5 bis 10 Jahren liegen?

  • Was brauchen wir, damit Zukunft Fasching, Karneval, Fastnacht gelingen kann?

  • Wie bringen wir es auch jungen Erwachsenen in unseren Vereinen nahe?

  • Wen brauchen wir, damit Zukunft Fastnacht, Karneval, Fasching gelingen kann?

  • Ist es ein Weg „Wir mischen uns ein“ als Vereinsjugend zum Thema in den Vereinen zu machen?

  • Was kann die BDK-Jugend tun, damit Zukunft gelingen kann?

  • Was kann der BDK tun, damit Zukunft gelingen kann?

  • Welche Aufträge können wir der Politik geben, damit Zukunft gelingen kann?

 

Zur Vollversammlung wurde daraus folgender Eilantrag formuliert:

Die Jugendversammlung bittet das Präsidium des BDK auf die Ausrichter und Fernsehveranstalter einzuwirken, dass Fernsehsendungen so gestaltet werden, dass diese in Einklang mit den Bemühungen gegen Kampftrinken und Alkoholmissbrauch stehen. Es darf nicht mehr proaktiv Alkohol in die Aufmerksamkeit gerückt werden, um als Vorbildfunktion gegenüber Jugendlichen glaubwürdig aufzutreten.

 

zugestimmtDem Antrag wurde stattgegeben.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien